Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf emobilitaetonline.de veröffentlicht

Der weltgrößte Kosmetikkonzern L’Oréal will zur Einhaltung des Pariser Klimavertrages beitragen und bis zum Jahr 2050 CO2-neutral werden. Um seine Emissionen zu reduzieren, stellt das deutsche Tochterunternehmen seine Dienstwagenflotte auf Hybrid- und Elektroautos um.

Weiterlesen …